Bockshornkleesamen

Geschmack:

leicht wür­zig-bit­ter

Zertifizierung:

Bio 

Inhalt:

60 g

Bocks­horn­klee­sa­men haben einen leicht wür­zig-bit­te­ren Geschmack und erin­nern ein wenig an Lieb­stö­ckel. Sie pas­sen her­vor­ra­gend zu Brot, Lamm‑, Rin­der- und Schwei­ne­bra­ten sowie zu Käse und Fisch, Gemü­se und Kar­tof­feln. Das asia­ti­sche Gewürz ent­fal­tet sein vol­les Aro­ma und ver­liert etwas Bit­ter­keit, wenn es tro­cken ange­rös­tet wird. Frisch gemah­le­nes Pul­ver nur spar­sam verwenden.

Tipp:

Die Samen tro­cken rös­ten und mah­len. Rös­ten sowie lan­ges Kochen oder ein­wei­chen für 1–2 Tage im Was­ser mil­dern den bit­te­ren Geschmack.

Verwendung:

Brot, alle Hül­sen­früch­te, Kar­tof­feln, Wur­zel­ge­mü­se, Fisch, Käse, Gemü­se­ein­töp­fe, Würz­pas­ten, Dips, Chut­neys, Flamm­ku­chen, Cha­pa­tis, asia­ti­sche und ori­en­ta­li­sche Küche, Gewürzmischungen.

Erhältlich im Online Shop:

Das könnte dich auch interessieren:

Pin It on Pinterest

Share This