Datenschutzerklärung

1. Grundlagen

Die­se Daten­schutz­er­klä­rung betrifft alle Per­so­nen, die die Dienst­leis­tun­gen der Fir­ma Life Earth Rei­sen GmbH, im Fol­gen­den Life Earth Gewürz­ma­nu­fak­tur genannt, nut­zen. Wir infor­mie­ren Sie damit über Art, Umfang und Zweck der Erhe­bung und Ver­wen­dung Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten durch unser Unter­neh­men. Wir ach­ten Ihre Pri­vat­sphä­re und sind bestrebt, die gesetz­li­chen Vor­ga­ben für die Ver­ar­bei­tung Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten (EU-Ver­ord­nung Nr. 679/2016 (DSGVO), DSG 2000, DSG 2018 und TKG 2003) genau ein­zu­hal­ten. Alle Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten wer­den auf die­ser Grund­la­ge ver­ar­bei­tet.

Ver­ant­wort­li­cher für die Daten­ver­ar­bei­tung ist Life Earth Gewürz­ma­nu­fak­tur.

Mit der Nut­zung unse­rer Dienst­leis­tun­gen und der Ertei­lung von Ein­wil­li­gun­gen im Sin­ne die­ser Erklä­rung bestä­ti­gen Sie, dass Sie das 14. Lebens­jahr voll­endet haben und in der Lage sind, eine zuläs­si­ge Ein­wil­li­gung zu ertei­len, oder dass bereits eine wirk­sa­me Ein­wil­li­gung Ihres Erzie­hungs­be­rech­tig­ten oder Ihres Sach­wal­ters vor­liegt.

2. Angaben gemäß Art 13 DSGVO

Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten, das sind ins­be­son­de­re

  • Ihre Stamm­da­ten (Name, Vor­na­me, Adres­se, Mail Adres­se, Tele­fon­num­mer),
  • die Daten zu Zah­lungs­art und im Zusam­men­hang mit Zah­lun­gen, ins­be­son­de­re mit EC-Kar­ten, Kre­dit­kar­ten und Bank­kar­ten,

wer­den für unse­re Dienst­leis­tun­gen benö­tigt. 

Die­se Daten wer­den des­halb zu die­sen Zwe­cken von uns gespei­chert, ver­ar­bei­tet und, soweit erfor­der­lich, an Drit­te – auch Dienst­leis­ter in Dritt­staa­ten als Auf­trags­ver­ar­bei­ter über­mit­telt.

Pro­filing und auto­ma­ti­sier­te Ent­schei­dun­gen set­zen wir nicht ein.

Die Rechts­grund­la­gen für die­se Daten­ver­ar­bei­tungs­pro­zes­se sind

  • die Erfül­lung unse­rer vor­ver­trag­li­chen und ver­trag­li­chen Ver­pflich­tun­gen Ihnen gegen­über,
  • von Ihnen ein­ge­hol­te Ein­wil­li­gun­gen,
  • Gesetz­li­che, ver­trag­li­che oder sons­ti­ge recht­li­che Ver­pflich­tun­gen unse­rer­seits (z.B. Doku­men­ta­ti­ons­rech­te und -pflich­ten nach dem Rech­nungs­we­sen, Steu­er- und Zoll­recht, Ver­trags­we­sen, Mel­de­we­sen, Rechts­strei­tig­kei­ten) sowie § 96 TKG und
  • unse­re berech­tig­ten Inter­es­sen (z.B. die Ver­bes­se­rung unse­res Kun­den­ser­vice, auch im Bereich der Direkt­wer­bung oder die Wahr­neh­mung unse­rer eige­nen recht­li­chen Inter­es­sen).

Die Dau­er der Spei­che­rung bemisst sich nach der Dau­er unse­rer Geschäfts­be­zie­hung, den von Ihnen erteil­ten Ein­wil­li­gun­gen, dar­über hin­aus nach den für uns gel­ten­den gesetz­li­chen Auf­be­wah­rungs­pflich­ten und recht­li­chen Ver­pflich­tun­gen. Wir beto­nen, dass wir im Fall einer regel­mä­ßi­gen Zusam­men­ar­beit für unser best­mög­li­ches Kun­den­ser­vice bestrebt sind, Ihre bereits an uns über­mit­tel­ten Kun­den­wün­sche so gut zu ken­nen, dass wir Sie lau­fend und dau­er­haft zufrie­den­stel­len kön­nen.

3. Unsere Webauftritte

Durch den Auf­ruf unse­rer Web­site wer­den auto­ma­tisch Ihre Zugriffs­da­ten erho­ben und gespei­chert. Die­se Zugriffs­da­ten kön­nen ins­be­son­de­re die auf­ge­ru­fe­ne Sei­te, die ange­se­he­nen Datei­en, Datum und Uhr­zeit des Auf­rufs, IP-Adres­se des Benut­zers, Daten des auf­ru­fen­den Rech­ners, ins­be­son­de­re des Brow­sers und des Betriebs­sys­tems, sowie die Daten­men­ge und die Mel­dung des erfolg­rei­chen Auf­rufs umfas­sen. Die­se Zugriffs­da­ten wer­den von uns für inter­ne sta­tis­ti­sche Zwe­cke ver­wen­det, um die Sicher­heit unse­res Ange­bots zu gewähr­leis­ten und um das Ange­bot zu opti­mie­ren. Bei Ver­dacht einer rechts­wid­ri­gen Hand­lung wer­den die Zugriffs­da­ten zur Beweis­si­che­rung aus­ge­wer­tet.

Mit der Ein­ga­be Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten in eines unse­rer Kon­takt­for­mu­la­re stim­men Sie für die Dau­er der Betreu­ung die­ser kon­kre­ten Anfra­ge der Über­mitt­lung an und Spei­che­rung und Ver­ar­bei­tung durch uns zu. Dies gilt ins­be­son­de­re für Ihre Anfra­gen per Kon­takt-For­mu­lar, Chat und E-Mails, die Sie uns sen­den. Wir benö­ti­gen die­se Daten zur Bear­bei­tung Ihrer Anfra­ge und spei­chern in die­sen Fäl­len auch Ihre IP-Adres­se zu Zwe­cken der Beweis­si­che­rung. Die Spei­che­rung erfolgt solan­ge dies für die Betreu­ung all­fäl­li­ger ergän­zen­der oder nach­träg­li­cher gestell­ter Fra­gen durch Sie oder uns erfor­der­lich ist.

4. Newsletter

Es steht Ihnen frei, unse­ren News­let­ter zu abon­nie­ren. Die Anmel­dung, für die Sie Ihre E-Mail Adres­se bekannt­ge­ben und Ihre Ein­wil­li­gung zum Erhalt des News­let­ters ertei­len müs­sen, kann erst wirk­sam wer­den, wenn Sie einen Link zur Anmel­dung, den Sie per E-Mail erhal­ten, bestä­ti­gen. Um Sie im News­let­ter ziel­ge­rich­tet mit Infor­ma­tio­nen, die Sie beson­ders inter­es­sie­ren, ver­sor­gen zu kön­nen, stel­len wir Ihnen bei der Anmel­dung frei, auch Anga­ben zu bestimm­ten Inter­es­sen, Stich­ta­gen, Orts­an­ga­ben und Regio­nen und der­glei­chen zu machen.

In jedem News­let­ter, den Sie erhal­ten, fin­den Sie alle erfor­der­li­chen Infor­ma­tio­nen zur Abbe­stel­lung des News­let­ters. Für nähe­re Infor­ma­tio­nen zu unse­ren News­let­tern kon­tak­tie­ren Sie uns bit­te unter web@lifeearth.at Wir hel­fen Ihnen ger­ne wei­ter.

Der Inhalt unse­rer Web­site wur­de sorg­fäl­tig erstellt und mehr­fach kon­trol­liert, für die Aktua­li­tät, Rich­tig­keit und Voll­stän­dig­keit der bereit­ge­stell­ten Infor­ma­tio­nen über­neh­men wir jedoch kei­ne Haf­tung. Ansprü­che auf Scha­den­er­satz wegen Nut­zung oder Nicht­nut­zung der Infor­ma­tio­nen bzw. durch die Nut­zung feh­ler­haf­ter oder unvoll­stän­di­ger Infor­ma­tio­nen, sind aus­ge­schlos­sen. Alle Ange­bo­te sind freiblei­bend und unver­bind­lich. Wir behal­ten uns das Recht vor, das Ange­bot oder Tei­le davon ohne geson­der­te Ankün­di­gung zu ver­än­dern, zu ergän­zen, zu löschen oder die Ver­öf­fent­li­chung der Web­site zeit­wei­se oder end­gül­tig ein­zu­stel­len.

Der Inhalt und die Pro­gram­mie­rung unse­rer Web­site sind urhe­ber- und leis­tungs­schutz­recht­lich geschützt. Jede Ver­viel­fäl­ti­gung – auch aus­zugs­wei­se – und öffent­li­che Wie­der­ga­be, ins­be­son­de­re das Kopie­ren von Tex­ten, Gra­fi­ken und Fotos, ist ohne unse­re vor­her­ge­hen­de schrift­li­che Zustim­mung ver­bo­ten.

5. Übermittlung an Dritte / Verpflichtungen von Auftragsverarbeitern

Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten wer­den von uns unter Umstän­den

  • inner­halb des Kon­zerns unter Berück­sich­ti­gung der zuläs­si­gen Ver­wen­dungs­zwe­cke,
  • an Auf­trags­ver­ar­bei­ter (z.B. für unse­re elek­tro­ni­sche Wer­bung in Form von News­let­tern), die sich uns gegen­über zur Ein­hal­tung der gel­ten­den Daten­schutz-Stan­dards ver­pflich­tet haben, oder
  • an Drit­te, die für die Erbrin­gung der von Ihnen gewünsch­ten Dienst­leis­tun­gen (z.B. Buchungs­vor­gän­ge aller Art in Über­see) bei­gezo­gen wer­den müs­sen,

über­mit­telt. Soll­te die Ein­hal­tung euro­päi­scher Daten­schutz-Stan­dards nicht mög­lich sein – etwa weil im kon­kre­ten Fall Stan­dard­ver­trags­klau­seln, Ange­mes­sen­heits­be­schlüs­se oder Zer­ti­fi­zie­run­gen nicht gewähr­leis­tet sind – klä­ren wir Sie recht­zei­tig auf und holen auch die erfor­der­li­chen Ein­wil­li­gun­gen von Ihnen ein. Für wei­te­re Infor­ma­tio­nen kon­tak­tie­ren Sie uns bit­te unter web@lifeearth.at.

6. Cookies und Tracking Dienste

Wir ver­wen­den Coo­kies, das sind klei­ne Text­ele­men­te, die zum Spei­chern von Infor­ma­tio­nen in Web­brow­sern ver­wen­det wer­den. Coo­kies wer­den bei Ihrem nächs­ten Besuch unse­res Web­auf­tritts erkannt und tra­gen erheb­lich dazu bei, Lade­vor­gän­ge zu beschleu­ni­gen und die Nut­zung unse­rer Ange­bo­te kom­for­ta­bel für Sie zu machen. Ihre von Coo­kies erkann­ten und gespei­cher­ten Infor­ma­tio­nen die­nen Ihrer Wie­der­ken­nung, aber auch der Ana­ly­se Ihres Nut­zer­ver­hal­tens. Sie wer­den auf dem Ser­ver des jewei­li­gen Anbie­ters, der sich als Auf­trags­ver­ar­bei­ter uns gegen­über zur Ein­hal­tung der gel­ten­den Daten­schutz-Stan­dards ver­pflich­tet hat, gespei­chert.

Nach­dem Sie unse­ren Web­auf­tritt besucht haben, blei­ben Coo­kies auf Ihrem End­ge­rät gespei­chert, sofern Sie dies nicht von vorn­her­ein ver­wei­gern oder Sie Coo­kies nicht aktiv löschen. Das akti­ve Deak­ti­vie­ren von Coo­kies kann die Funk­tio­na­li­tät unse­rer Web­auf­trit­te für Sie beein­träch­ti­gen. Sie  kön­nen die Spei­che­rung der Coo­kies auch durch eine ent­spre­chen­de Ein­stel­lung Ihrer Brow­ser-Soft­ware ver­hin­dern. Wir wei­sen Sie jedoch dar­auf hin, dass Sie in die­sem Fall gege­be­nen­falls nicht sämt­li­che Funk­tio­nen unse­rer Web­site wer­den nut­zen kön­nen. Sie kön­nen dar­über hin­aus die Wei­ter­lei­tung der durch das Coo­kie erzeug­ten und auf Ihre Nut­zung der Web­site bezo­ge­nen Daten (inkl. Ihrer IP-Adres­se) an Goog­le sowie die Ver­ar­bei­tung die­ser Daten durch Goog­le ver­hin­dern, indem Sie das auf der Web­site google.com ver­füg­ba­re Brow­ser-Plugin her­un­ter­la­den und instal­lie­ren. Das Plug-In ist jedoch nur für bestimm­te Brow­ser-Pro­gram­me ver­füg­bar.

Wir ver­wen­den auf unse­rer Web­site auch Inhal­te Drit­ter, um unse­ren Inter­net-Auf­tritt mög­lichst infor­ma­tiv und kom­for­ta­bel für Sie zu gestal­ten. Dazu gehö­ren zB Goog­le-Maps, RSS-Feeds oder You­tube. Die­se Dritt-Anbie­ter erhal­ten aus tech­ni­schen Grün­den Ihre IP-Adres­se. Auf die Ver­wen­dung die­ser Daten durch den Dritt-Anbie­ter haben wir kei­nen Ein­fluss. Wir ver­wei­sen dies­be­züg­lich auf die Daten­schutz­er­klä­run­gen der jewei­li­gen Anbie­ter.

Google Analytics

Wir set­zen Goog­le Ana­ly­tics, einen Web­ana­ly­se­dienst der Goog­le Inc. 1600, Amphi­thea­t­re Park­way, Moun­tain View, CA 94043, USA, ein („Goog­le”). Goog­le Ana­ly­tics ver­wen­det Coo­kies. Die durch das Coo­kie erzeug­ten Infor­ma­tio­nen über Ihr Benut­zer­ver­hal­ten wer­den in der Regel an einen Ser­ver von Goog­le in den USA über­tra­gen und dort gespei­chert. Ihre IP-Adres­se wird zuvor inner­halb der Euro­päi­schen Uni­on gekürzt und damit anony­mi­siert oder zumin­dest pseud­ony­mi­siert. Nur in Aus­nah­me­fäl­len wird die vol­le IP-Adres­se an einen Ser­ver von Goog­le in den USA über­tra­gen und dort gekürzt.

Goog­le benützt die­se Infor­ma­tio­nen, um Ihre Nut­zung der Web­site aus­zu­wer­ten, um Reports über die Web­siteak­ti­vi­tä­ten zusam­men­zu­stel­len und um wei­te­re mit der Web­site­nut­zung und der Inter­net­nut­zung ver­bun­de­ne Dienst­leis­tun­gen gegen­über dem Web­site­be­trei­ber zu erbrin­gen. Die im Rah­men von Goog­le Ana­ly­tics von Ihrem Brow­ser über­mit­tel­te IP-Adres­se wird nicht mit ande­ren Daten von Goog­le zusam­men­ge­führt. Beach­ten Sie in die­sem Zusam­men­hang auch die Daten­schutz­er­klä­rung von Goog­le, ins­be­son­de­re die unter den bei­den fol­gen­den Links abruf­ba­ren Infor­ma­tio­nen:

Facebook

Wir ver­wen­den Face­book Soci­al Plug-Ins des sozia­len Netz­werks Face­book, betrie­ben von den Unter­neh­men Face­book Ire­land Limi­ted, 4 Grand Canal Squa­re Dub­lin 2, Irland, und Face­book Inc., 1601 S. Cali­for­nia Ave­nue, Palo Alto, CA 94303, USA. Die­se Plug-Ins sind Schalt­flä­chen, mit denen Face­book misst, wer unse­re Web­sei­te auf­ruft. Ist der Besu­cher zugleich bei Face­book als Nut­zer regis­triert und ein­ge­loggt, wer­den dar­über hin­aus wei­te­re Infor­ma­tio­nen von Face­book gespei­chert. Face­book erhält aus tech­ni­schen Grün­den Ihre IP-Adres­se. Auf die Ver­wen­dung die­ser Daten durch Face­book haben wir kei­nen Ein­fluss. Wir ver­wei­sen dies­be­züg­lich auf die Daten­schutz­er­klä­run­gen von Face­book, ins­be­son­de­re die unter fol­gen­dem Link abruf­ba­ren Infor­ma­tio­nen:

Sie erhal­ten dort auch Infor­ma­tio­nen, wie Sie mit Ihrem Brow­ser Face­book Soci­al Plug-Ins blo­ckie­ren kön­nen.

7. Kontakt

Sie kön­nen jeder­zeit unent­gelt­lich Aus­kunft über Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten, die von uns gespei­chert wer­den, ver­lan­gen. Sie haben als Betrof­fe­ner auch das Recht auf Wider­ruf, Aus­kunft, Löschung, Rich­tig­stel­lung, Ein­schrän­kung und Über­tra­gung Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten, soweit dem kei­ne gesetz­li­che Auf­be­wah­rungs­pflicht unse­rer­seits gegen­über­steht.

Für nähe­re Infor­ma­tio­nen zu Ihren Rech­ten als Betrof­fe­ner kon­tak­tie­ren Sie uns bit­te unter web@lifeearth.at. Wir hel­fen Ihnen ger­ne wei­ter. Für Beschwer­den ist als Auf­sichts­be­hör­de die Öster­rei­chi­sche Daten­schutz­be­hör­de (DSB), Wicken­burg­gas­se 8–10, 1080 Wien, zustän­dig.

8. Sonstiges

Wir haben orga­ni­sa­to­ri­sche und tech­ni­sche Schutz­maß­nah­men, die wir lau­fend eva­lu­ie­ren und bei Bedarf anpas­sen, imple­men­tiert, um Ihre von uns gespei­cher­ten und ver­ar­bei­te­ten per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten zu schüt­zen.

Wir behal­ten uns vor, die­se Daten­schutz­er­klä­rung jeder­zeit zu ändern und an neue Ent­wick­lun­gen anzu­pas­sen. Die neue Fas­sung gilt ab Bereit­stel­lung auf unse­rer Web­site.

Pin It on Pinterest