für 4 Personen

}

Dauer: ca. 60 Minuten

Schwierigkeitsgrad: mittel

Mit die­sem Rezept gelingt nicht nur jedes Reh­fi­let, zart­ro­sa und fein gewürzt ist es viel­mehr ein wah­rer Gau­men­schmaus. Das herr­li­che Essen begeis­tert in der Herbst­zeit eben­so wie als Haupt­spei­se im Weih­nachts­me­nü.

Zutaten:

  • 800 g - Reh­fi­let
  • 1 Tas­se - Sup­pen­ge­mü­se (Karot­te, Por­ree, Sel­le­rie)
  • 1 Stk. - Zwie­bel
  • 200 ml - Wild­fond
  • 50 ml - Rot­wein, tro­cken
  • Life Earth Gewürz­zu­be­rei­tung „Wald & Flur“
  • 2 Zwei­ge - Ros­ma­rin frisch oder Life Earth Ros­ma­rin
  • 2 Zwei­ge - Thy­mi­an frisch oder Life Earth Thy­mi­an
  • 2 EL - Prei­sel­beer­mar­me­la­de
  • 1 EL - Öl (oder But­ter­schmalz)
  • Salz und Pfef­fer

Zubereitung:

Den Back­ofen auf 100 Grad vor­hei­zen. Das Reh­fi­let waschen, tro­cken tup­fen und mit der Gewürz­zu­be­rei­tung „Wald & Flur“ ein­rei­ben. Das Öl in einer Pfan­ne erhit­zen und die Filets rund­her­um kurz und scharf anbra­ten. Die Filets in einer feu­er­fes­ten Form im Ofen ca. 30 Minu­ten garen, sie sol­len zart­ro­sa blei­ben.

Das Gemü­se waschen, schä­len und grob hacken. In der Pfan­ne unter Rüh­ren kurz scharf anbra­ten und mit dem Rot­wein ablö­schen. Dann den Wild­fond und die Prei­sel­beer­mar­me­la­de sowie Ros­ma­rin und Thy­mi­an hin­zu­ge­ben. Die Sau­ce auf die Hälf­te redu­zie­ren las­sen (dau­ert ca. 20 Minu­ten), anschlie­ßend durch ein Sieb strei­chen.

Gege­be­nen­falls mit Spei­se­stär­ke ein­di­cken oder mit Rot­wein ver­dün­nen. Die Sau­ce final mit Salz, Pfef­fer und der Gewürz­zu­be­rei­tung „Wald & Flur“ abschme­cken. Die Reh­fi­lets sal­zen, alles anrich­ten und genie­ßen.

Bei­la­gen­tipp: Zum Reh­fi­let pas­sen Sem­mel­knö­del, Spätz­le, Rot­kraut oder Kro­ket­ten her­vor­ra­gend. Ein gutes Glas tro­cke­ner Rot­wein run­det das Essen ab.

Das könnte dich auch interessieren:

Eingelegte Gewürzessiggurken

Eingelegte Gewürzessiggurken

Ein­ge­leg­te Gur­ken sind ein sehr belieb­ter Snack und selbst her­ge­stellt schme­cken sie sogar noch bes­ser. Zuta­ten: 0,5 kg – klei­ne Ein­le­ge­gur­ken 1 Stk. – Zwie­bel 250 ml – Tafel­es­sig oder Weiß­wein­essig (mit mind. 5% Säu­re­ge­halt) 500 ml – Was­ser 2 TL – Rohr­zu­cker 3 TL -…

Grillbrot

Grillbrot

Mit die­sem leicht zube­rei­te­ten Grill­brot hat man im Nu eine sehr schmack­haf­te Bei­la­ge für jede Gril­le­rei gezau­bert. Die Varia­ti­on als Ste­ckerl­brot ist ein Klas­si­ker am Lager­feu­er. Zuta­ten: für 8 Fla­den 400 g – Mehl 1 TL – Salz 2 TL – Back­pul­ver 1 EL – Life Earth…

Honig-Lammrippchen aus dem Ofen

Honig-Lammrippchen aus dem Ofen

Die Lamm­ripp­chen sind ein wah­res Fest­essen – ide­al für den Oster­sonn­tag! Zuta­ten: für 4 Per­so­nen 4 Stk. – Lamm­ripp­chen 1 Stk. – Zwie­beln Life Earth Lamm­ge­würz 1 Stk. – Oran­ge Oli­ven­öl Honig Salz, Pfef­fer Zube­rei­tung: Aus dem Öl, dem Saft der Oran­ge, dem fein gehack­ten…

Pin It on Pinterest

Share This