für 6 Personen

}

Dauer: ca. 70 Minuten

Schwierigkeitsgrad: leicht

Glüh­wein wärmt in der kal­ten Jah­res­zeit beson­ders gut von innen. Mit unse­rem Rezept ist er leicht selbst zube­rei­tet und rich­tig gewürzt schmeckt er gleich dop­pelt so gut.

Zutaten für 6 Personen:

1 l - Rot­wein
20 g - Life Earth Glüh­wein­ge­würz
1 Bio Oran­ge
Roh­rohr­zu­cker nach Geschmack

Zubereitung:

Die Oran­ge waschen und in Schei­ben schnei­den. Den Rot­wein in einem gro­ßen Topf auf mitt­le­rer Stu­fe erhit­zen. Der Rot­wein soll­te nie­mals kochen, sonst ver­dampft der Alko­hol und die Aro­men ver­flüch­ti­gen sich. Beim Erwär­men das Glüh­wein­ge­würz, die Oran­gen­schei­ben und even­tu­ell den Zucker hin­zu­fü­gen. Den Topf vom Herd neh­men und das Gan­ze etwa eine Stun­de zie­hen lassen.

Vor dem Ser­vie­ren noch ein­mal erwär­men und durch ein Sieb in die Tas­sen abfül­len. Nach Belie­ben mit Oran­gen­schei­ben, Stern­anis oder Zimt­stan­gen deko­rie­ren und heiß genie­ßen! Schmeckt köst­lich an einem kal­ten Adventabend.

Das könnte dich auch interessieren:

Schwarz-Weiß Cremeschnitte

Schwarz-Weiß Cremeschnitte

Die­se Creme­schnit­te ist ein beson­de­rer Lecker­bis­sen und ein opti­scher Hin­gu­cker. Beson­ders ver­fei­nert wird die­ser Kuchen mit der Life Earth Gewürz­mi­schung Stu­ben­ho­cker und / oder dem Leb­ku­chen­ge­würz. Die extra Süd­see­va­nil­le ist bei die­sem Rezept das Tüp­fel­chen auf dem…

Linsensuppe

Linsensuppe

Die­se Sup­pe mit gesun­den Hül­sen­früch­ten ist eine wär­men­de und sät­ti­gen­de Spei­se. Die Lin­sen­sup­pe macht sich wie von allein und schmeckt auch auf­ge­wärmt vor­züg­lich. Auch vege­ta­risch zube­rei­tet ein abso­lu­ter Traum! Zu Sil­ves­ter genos­sen, sol­len Lin­sen übri­gens Glück…

Orangenpunsch

Orangenpunsch

Die­ser fruch­ti­ge Oran­gen­punsch wärmt nicht nur von innen, er duf­tet auch herr­lich nach Weih­nach­ten. Zuta­ten: 6 Stk. – Oran­gen frisch gepresst ¾ l – Life Earth Schwarz­tee oder für Kin­der Life Earth „Fre­ches Frücht­chen“ 1–2 EL – Life Earth Punsch­ge­würz Rohr­zu­cker nach…

Pin It on Pinterest

Share This