Damit die­se Kote­letts ihren Duft am Grill ver­strö­men, braucht es nur wenig Vorbereitung.

Zutaten:

für 4 Personen

  • 4 Stk. - Schwei­ne­ko­te­lett mit oder ohne Knochen

  • Oli­ven­öl

  • Life Earth Gewürz­zu­be­rei­tung „Grill das Schwein“

Zubereitung:

Die Kote­letts tro­cken tup­fen und die Rän­der alle 2 cm ein­schnei­den, damit die Kote­letts beim Gril­len gera­de blei­ben. Bevor das Fleisch auf den Gril­ler kommt, mit Öl und der Gewürz­zu­be­rei­tung „Grill das Schwein“ gut mari­nie­ren und für 1 bis 3 Stun­den kühl stellen.

Danach das Fleisch auf den Gril­ler legen. Nach 10–15 Minu­ten ist das Fleisch gar. Nach Geschmack sal­zen und heiß servieren.

Zube­rei­tungs­tipp: Beim Kauf der Grill-Kote­letts ist es wich­tig, auf die Mar­mo­rie­rung zu ach­ten. Je mehr Fett das Fleisch durch­zieht, des­to mehr Hit­ze ver­trägt es – und umso aro­ma­ti­scher wer­den den Koteletts.

Das könnte dich auch interessieren:

Schwarz-Weiß Cremeschnitte

Schwarz-Weiß Cremeschnitte

Die­se Creme­schnit­te ist ein beson­de­rer Lecker­bis­sen und ein opti­scher Hin­gu­cker. Beson­ders ver­fei­nert wird die­ser Kuchen mit der Life Earth Gewürz­mi­schung Stu­ben­ho­cker und / oder dem Leb­ku­chen­ge­würz. Die extra Süd­see­va­nil­le ist bei die­sem Rezept das Tüp­fel­chen auf dem…

Linsensuppe

Linsensuppe

Die­se Sup­pe mit gesun­den Hül­sen­früch­ten ist eine wär­men­de und sät­ti­gen­de Spei­se. Die Lin­sen­sup­pe macht sich wie von allein und schmeckt auch auf­ge­wärmt vor­züg­lich. Auch vege­ta­risch zube­rei­tet ein abso­lu­ter Traum! Zu Sil­ves­ter genos­sen, sol­len Lin­sen übri­gens Glück…

Glühwein

Glühwein

Glüh­wein wärmt in der kal­ten Jah­res­zeit beson­ders gut von innen. Mit unse­rem Rezept ist er leicht selbst zube­rei­tet und rich­tig gewürzt schmeckt er gleich dop­pelt so gut. Zuta­ten für 6 Per­so­nen: 1 l – Rot­wein 20 g – Life Earth Glüh­wein­ge­würz 1 Bio Oran­ge Rohrohrzucker…

Pin It on Pinterest

Share This