für 4 Personen

}

Dauer: ca. 15 Minuten

Schwierigkeitsgrad: leicht

Gebra­te­ne Pil­ze sind nicht nur gesund und unglaub­lich schmack­haft, son­dern auch ratz­fatz zube­rei­tet.

Zutaten:

  • 500 g gemisch­te Pil­ze (z.B. Stein­pil­ze, Aus­tern­pil­ze, Cham­pi­gnons)
  • 1 Stk. Knob­lauch­ze­he
  • 2 Stk. Zwie­bel
  • 5 EL Oli­ven­öl
  • 1 EL Life Earth Pilz­ge­würz „Wald­zwer­ge“
  • 1 Bund Peter­si­lie
  • even­tu­ell Salz und Pfef­fer

Zubereitung:

Die Pil­ze put­zen und in Schei­ben bzw. in klei­ne Stü­cke schnei­den. Zwie­bel und Knob­lauch schä­len und fein hacken. Die Peter­si­lie waschen, tro­cken schüt­teln und fein hacken.

Öl in einer Pfan­ne erhit­zen und Zwie­bel dar­in gla­sig anbra­ten. Die Pil­ze und den Knob­lauch dazu­ge­ben. Die Pil­ze unter regel­mä­ßi­gen Wen­den gold­braun bra­ten, bis der aus­tre­ten­de Pilz­saft fast ein­ge­kocht ist.

Mit dem Pilz­ge­würz sowie Salz und Pfef­fer nach Geschmack wür­zen. Am Schluss mit der fri­schen Peter­si­lie bestreu­en und genie­ßen!

Tipp: Gebra­te­ne Pil­ze pas­sen sehr gut als Bei­la­ge oder mit war­mem Baguette.

Das könnte dich auch interessieren:

Curry Suppe

Curry Suppe

Die­se schmack­haf­te Cur­ry-Sup­pe ist leicht zube­rei­tet und holt durch die zusätz­li­che Kur­ku­ma die Son­ne direkt in den Sup­pen­topf. Zuta­ten: für 4 Per­so­nen 1 Bund – Sup­pen­grün (z.B. mit Karot­ten, Sel­le­rie, Por­ree, Peter­wur­ze, Pas­ti­na­ke) 1 Stk. – Zwie­bel 2 Zehen -…

Wok mit Curryblättern

Wok mit Curryblättern

Die Zuta­ten für unse­ren Wok kön­nen ganz nach Belie­ben vari­iert wer­den. Die Cur­ry­blät­ter eig­nen sich hier­für aus­ge­zeich­net als Sin­gle-Gewürz neben Salz und Pfef­fer. Ran an den Wok! Zuta­ten: 200 g   Chu­ka Soba-Nudeln (Japa­ni­sche Wei­zen­mehl­nu­deln) 1 Stk.   Brüh­wurst 1…

Schokoküchlein mit Chili

Schokoküchlein mit Chili

Die­se süß-schar­fe Ver­su­chung ist schnell zube­rei­tet und ein wah­rer Gau­men­schmaus für Fein­schme­cker. Die Süße der Scho­ko­lo­de fängt die Schär­fe der Chi­li per­fekt auf – Geschmacks­feu­er­werk garan­tiert! Zuta­ten: 200 g – Scho­ko­la­de zart­bit­ter 200 g – But­ter 200 g – Zucker…

Pin It on Pinterest

Share This