Ein­ge­leg­te Gur­ken sind ein sehr belieb­ter Snack und selbst her­ge­stellt schme­cken sie sogar noch bes­ser.

Zutaten:

  • 0,5 kg – klei­ne Ein­le­ge­gur­ken

  • 1 Stk. – Zwie­bel

  • 250 ml – Tafel­es­sig oder Weiß­wein­essig (mit mind. 5% Säu­re­ge­halt)

  • 500 ml – Was­ser

  • 2 TL – Rohr­zu­cker

  • 3 TL – Meer­salz

  • 1 EL – Life Earth Ein­le­ge­ge­würz

  • 1 Bund – Dill

Zubereitung:

Die Glä­ser aus­ko­chen. Die Gur­ken unter flie­ßen­dem Was­ser gründ­lich put­zen. Die bit­te­ren Stie­len­den ent­fer­nen. Nach Belie­ben in Schei­ben oder Spal­ten schnei­den. Den Dill in klei­ne Zwei­ge tei­len und gründ­lich waschen. Zwie­bel schä­len und in Rin­ge schnei­den.

Essig, Was­ser, Zucker, Salz und das Ein­le­ge­ge­würz zum Kochen brin­gen, dabei umrüh­ren, bis sich der Zucker auf­ge­löst hat. Wäh­rend der Sud köchelt Gur­ken, Zwie­bel und Dill auf die Glä­ser ver­tei­len. Gan­ze Gur­ken auf­recht ins Glas schlich­ten.

Das kochen­de Essig­was­ser rand­voll ein­gie­ßen. Die Gur­ken voll­stän­dig bede­cken, der Sud soll bis an den Glas­rand rei­chen. Die Glä­ser sofort ver­schlie­ßen, auf den Kopf stel­len und aus­küh­len las­sen.

An einem küh­len, dunk­len Ort lagern. Vor der ers­ten Kost­pro­be unge­fähr vier Wochen lang zie­hen las­sen. Je län­ger die Gewürz­gur­ken zie­hen kön­nen, umso aro­ma­ti­scher wer­den sie im Geschmack. Geschlos­se­ne Glä­ser hal­ten bis zu sechs Mona­te. Geöff­ne­te Glä­ser im Kühl­schrank auf­be­wah­ren und rasch ver­zeh­ren.

Gutes Gelin­gen und Guten Appe­tit!

Das könnte dich auch interessieren:

Gebratene Pilze

Gebratene Pilze

Gebra­te­ne Pil­ze sind nicht nur gesund und unglaub­lich schmack­haft, son­dern auch ratz­fatz zube­rei­tet. Zuta­ten: 500 g gemisch­te Pil­ze (z.B. Stein­pil­ze, Aus­tern­pil­ze, Cham­pi­gnons) 1 Stk. Knob­lauch­ze­he 2 Stk. Zwie­bel 5 EL Oli­ven­öl 1 EL Life Earth Pilz­ge­würz „Wald­zwer­ge“ 1…

Gegrilltes Schweinekotelett

Gegrilltes Schweinekotelett

Damit die­se Kote­letts ihren Duft am Grill ver­strö­men, braucht es nur wenig Vor­be­rei­tung. Zuta­ten: für 4 Per­so­nen 4 Stk. – Schwei­ne­ko­te­lett mit oder ohne Kno­chen Oli­ven­öl Life Earth Gewürz­zu­be­rei­tung „Grill das Schwein“ Zube­rei­tung: Die Kote­letts tro­cken tup­fen und die…

Gegrillte Ananas

Gegrillte Ananas

Süßes gril­len? Wie­so nicht! Die Nach­glut eig­net sich per­fekt für die Zube­rei­tung einer süßen Nach­spei­se. Leicht ange­rös­te­te Ana­nas schme­cken ein­fach himm­lisch und sind der per­fek­te gesun­de Nach­tisch bei jedem Grill­fest. Zuta­ten: für 6 Per­so­nen 1 Stk. Ana­nas Öl Life…

Pin It on Pinterest

Share This