4 Portionen

}

Dauer: ca. 30 Minuten

Schwierigkeitsgrad: leicht

Zutaten:

250 g Brok­ko­li
1 Stan­ge Lauch
1 Stk. Kar­tof­fel
1 Stk. Zwie­bel
1 Stk. Knob­lauch­ze­he
1 l Was­ser
2 gehäuf­te EL Life Earth Sup­pen­wür­ze
100 ml Schlag­obers oder Kokos­milch
Öl
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Das har­te, tro­cke­ne Strun­ken­de vom Brok­ko­li abschnei­den und die Sei­ten­trie­be ent­fer­nen. Die Rös­chen von den Stän­geln abschnei­den, auch die klei­nen Blätt­chen für die Sup­pe auf­be­wah­ren. Den Strunk und die Stän­gel schä­len und klein schnei­den. Die Brok­ko­listü­cke waschen. Den Lauch waschen, hal­bie­ren und in Schei­ben schnei­den. Die Kar­tof­fel waschen, schä­len und in klei­ne Stü­cke schnei­den. Zwie­bel und Knob­lauch schä­len und fein hacken.
Zwie­bel und Knob­lauch in einem Topf mit etwas Öl anschwit­zen, Brok­ko­lis­trunk, Lauch und Kar­tof­fel­stö­cke hin­zu­fü­gen, anrös­ten und mit hei­ßem Was­ser auf­gie­ßen. Die Sup­pen­wür­ze hin­zu­fü­gen und köcheln las­sen. Etwas spä­ter die Brok­ko­li­rö­schen hin­zu­fü­gen. Alles kochen, bis der Brok­ko­li und die Kar­tof­fel­stü­cke weich sind.

Anschlie­ßend alles mit einem Stab­mi­xer pürie­ren und nach Belie­ben mit dem Schlag­obers ver­fei­nern. Noch ein­mal durch­mi­xen und mit Salz und Pfef­fer final abschme­cken.
Mit einem Klecks Schlag­obers, fri­schen Kräu­tern oder gerös­te­ten Sem­mel- oder Speck­wür­fel gar­nie­ren und genießen!

Zube­rei­tungs­tipp: Die­se Sup­pe eig­net sich auch gut, wenn man nur den Brok­ko­lis­trunk ver­wer­ten möchte.

Das könnte dich auch interessieren:

Kürbiscremesuppe

Kürbiscremesuppe

Eine Kür­bis­creme­sup­pe wärmt von innen und ist nicht nur gesund, son­dern auch eine Freu­de für den Gau­men. Mit der Life Earth Gewürz­zu­be­rei­tung Kür­bis­ge­würz „Hok­kai­do“ gelingt die Sup­pe ganz einfach…

Zimt Palatschinke mit Kompott

Zimt Palatschinke mit Kompott

Unser Rezept für die Nasch­kat­zen unter uns ist nicht nur beson­ders lecker, son­dern auch ganz leicht nach zu kochen. Die Pala­tschin­ke kann als Haupt­gang, klei­ner Snack oder Nach­spei­se zube­rei­tet werden…